Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
Der Demokrator

Claus Kleber kämpft mit den Tränen oder "Das Paradies Europa"

14. August 2015 , Geschrieben von DerDemokrator

Wie kam es zu diesem neuen Fremdenhaß aus dem jetzt alle Profit schlagen wollen?

Viele Flüchtlinge sahen über die weltweiten Medien wie Youtube ein Zerrbild vom "Paradies Europa" und wollen auch in dieses angebliche Paradies.

(Das der Islamisten und fundamentalistisch Gläubigen hat sich für viele von ihnen bereits als Hölle auf Erden entpuppt, eine Hölle die Frauen,Kinder,Alte,Kranke, Schwache sowie alles Fremde ausmerzen will.)

Der Wunsch nach Aufenthalt im Paradies ist verständlich aber fatal denn es gibt kein solches.

Leider haben unsere Medien nicht kapiert das sie vergöttert wurden, jedenfalls von den Allermeisten die zu schwach oder faul für eine eigene Meinung sind.

Damit übernehmen sie aber auch eine sehr hohe Verantwortung der sie kaum noch gerecht werden, einerseits wohl weil sie es gar nicht können, andererseit aber auch nicht wollen.

Bei den Regierenden sieht es noch viel schlimmer aus. Da ist man sich selbst inzw. am nächsten und soll doch dem Volk dienen. Mit der (Wieder)Vereinigung ist in Deutschland und dem Umzug nach Berlin ist eine unheilige Allianz zwischen Politik und Medien entstanden.

Viele Medien bringen nur noch was Regierungskonsens ist, garniert mit ein paar Tröpfchen Wahrheit.

Das bringt das Blut derer in Wallung die selbst so wenig von dem angeblichen Paradies Europa spüren obwohl sie doch darin leben sollen.

Die skandieren dann Sprüche wie "Nieder mit der Lügenpresse" und gegen die mit denen sie jetzt auch noch das Wenige was sie selbst zum Leben haben teilen sollen "Ausländer raus".

Wer trägt hierfür die Verantwortung?

Flüchtlinge die auf Grund von Lügen in ein Paradies einfallen das keines ist? Einheimische (auch Migranten!!!) die oft kaum mehr als die Flüchtlinge haben und jetzt gefälligst Platz machen sollen, Platz der ihnen schon von Spekulanten und Glücksrittern streitig gemacht wird.

Ich wohne an der Nahtstelle dessen was in Deutschland immer so passiert und bin so kritisch mir die Meinung vieler anzuhören bevor ich mir ein Urteil bilde.

Und bei Aktionen wie Claus Klebers Krokodilstränen oder Anja Reschkes Haterbashing *springt mich die Manipulation genauso an wie wenn plötzlich jeder der kritisch zu der Flüchtlingsproblematik steht ein "Pegida-Nazi" sein soll.

Davon abgesehen das dies die Stimmung in der Bevölkerung immer mehr aufheizt hilft es nur echten Nazi´s, denn, denen war es immer scheißegal wie man über sie redete, hauptsache im Gespräch, ganz wie bei Weltuntergangssekten.

Hitler hat zum Schluß auch sein eigenes Volk weggeworfen und sich feige der Verantwortung entzogen.

Offenbar wollen Medien und Politik hieraus keine Erkenntnisse ziehen.

*Kommentarfunktion deaktiviert sagt auch einiges über diese Aktion aus.

P.S. Ich werde nur dumme und strafbare Nazikommentare und sowie Links zu Nazis rauswerfen.

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post

anna 05/16/2016 07:40

Ich gebe ihnen recht. Sobald man aufwacht und versteht was seid der Besetzung mit uns gemacht wurde und heute noch weiter geht,wird einem schlecht. Ich habe das Gefühl das ich nicht hierher gehöre. Die die Macht über uns haben sind eigentlich für alles verantwortlich was auf der Welt passiert! Sie haben Blut an den Händen,egal welche Rasse an ihren Händen klebt. Diese Machtgeilen müsste man auslöschen somit endlich Ruhe eingekehrt. Nur gibt es überall solche die gerne an die Macht wollen. Studiert man den Mensch und dann die Masse,weiß man wie man mit denen umgeht und sie wieder kontrolliert. Wir sind alle sehr verwöhnt und müssen kaum noch was tuen,essen gibt es in Kaufhallen,Maschinen übernehmen uns unsere Aufgaben dadurch wird es mit der Zeit immer mehr Arbeitslose geben. Unser Gehirn schrumpft und das ist für mich sehr schlimm. So züchtet man sich beschränkte Menschen ran! Dumme kann man besser lenken und hinterfragen nicht. Siehe die Jugend und unsere Kinder. Sie fangen schon an und sie wollen genau die Zielgruppe. Ich hinterfrage auch die Pädagogik. Unsere deutsche Kultur ist schon lange tod. Jetzt versuchen sie eine neue zu schaffen. Meine Meinung. Veganer,Naturheilverfahren. Irgendwie komm ich von den Gedanken nicht los das dies mit zur Umwandlung gehört. Ich schaue oft zurück und die die den Krieg überlebt haben sind 100Jahre geworden. Zumindest älter als wie jetzt der Mensch wird und da gab es kein Veganer usw. Da wir durch die Luft,Leitungswasser oder gezüchtete Insekten die vermutlich schon irgendein Virus in sich tragen angesteckt werden,brauch man sich nicht wundern. Es klingt zwar komisch aber ich kann mir auch gut vorstellen das man die Lottospieler auch verarschen kann. Man spielt und spielt nur kam mir da so eine Idee wie man dies manipulieren könnte. Naja munkeln ist erlaubt;). Die Technik wird unser Grab sein. Es wird knallen und das muss auch sein. So viele Menschen und so viel Leid auf der Welt. Manche werden ausgebeutet und versklavt. Andere fressen Kinder und Opfern sie. Mord,Vergewaltigungen usw. Es ist schlimm wo man hinein geboren wird und sich so machtlos fühlt. Ich sage immer man wird benutzt von der Wissenschaft. Wer weiß wie weit wir wirklich schon sein könnten und ob wir ohne dieses Erdöl leben können. Ich mag die zionistischen J .nicht. Sie lenken von sich ab obwohl sie die schlimmste Rasse ist auf dieser Welt. Die mit ihrer Weltherrschaft. Deswegen auch die EU. Sind schon lange überall verteilt. In Deutschland sind nach dem 2. WELTKRIEG genug geblieben um von hier aus alles zu steuern. Schauspieler,Bänker,Richter,usw. Sie entscheiden einfach alles. Ach ja unsere Politiker sind nicht umsonst ausgewählt wurden! Es sind nur Alte und kein junger Mann oder Frau rutscht nach. Bleibt wohl alles in der Familie. Igitt!!! ..Naja das sind so meine Gedanken zu diesem Thema und ich könnte mehr schreiben aber das langt