Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
Der Demokrator

Online Petitionen als Ramschware

13. August 2015 , Geschrieben von DerDemokrator

Ich habe wirklich langsam die Schnauze voll das sich keiner mehr an geltenden Datenschutz hält und mir permanent alle meine eMail Postfächer zumüllt.
Und gerade die sozialen Anbieter wie Change,Attack,Avaaz ganz vorne dabei, weil man dort offenbar der Meinung ist, Gutmütigkeit und soziales Engagement darf man auch über die Schmerzgrenze strapazieren gegen jemanden im Rollstuhl oder geistige Behinderung kann man doch nicht meckern.

Ihr irrt Euch gewaltig, ich wohne und arbeite dort wo LaGeSo in Berlin "seine Flüchtlinge antreten läßt" und mit Verlaub die Leute die ich kenne sind mit Sicherheit keine Nazis oder Rechtswähler das sind Menschen Alte,Kranke, Arme denen der Bezirk Berlin Moabit systematisch kaputt gemacht wird.

Die haben die Nase voll von Gutmenschlichkeit, nicht zu verwechseln mit Mitgefühl das viele selbst verdienen würden.


Und gerade soziale Anbieter wie Change.org, Avvaz und Attack reiten Mitgefühl kaputt. Selbst wenn zu Weihnachten überall die Spendendosen aufgestellt werden ist das immer noch gemäßigt am Verhältniss zur Flut der Mitleidsmails die Trottel wie ich erhalten die eine Petition mittragen wollen.

DAS IST BLANKER MAILTERROR DEN ICH MIR VERBITTE.

Das ist keine Petition sondern der Hinweis an Change.org das wenn ihr dieses Schrotflintenmarketing nicht abstellt ich mich beim Berliner Datenschutzbeauftragten beschweren werde und wenn das nichts nutzen sollte bei gemeinnützigen Organisationen wie Diakonie,Caritas,etc. über euch beschwere.

Wxxxxxxx Mxxxxxxxxx

P.S. Ein Newsletter pro Woche ist akzeptabel, aber ihr habt die Petition zur Ramschware gemacht.

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post