Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
Der Demokrator

Neid und Day

21. April 2008 , Geschrieben von HerrMay

Das Internet ist Zeitgeist -
Ebay ist Zeitgeist,
Globalisierung ist auch Zeitgeist.

Mir stellt sich nur die Frage, folgt der Zeitgeist dem Menschen, oder rennen wir dem Zeitgeist hinterher selbst auf die Gefahr hin das der Zeitgeist auch als eine moderne Variante des  "Rattenfängers von Hameln" daher kommen kann.
Jeder der irgendetwas zu sagen hat, oder auch nur glaubt, daß es so sei, redet momentan von der Globalisierung und meint damit Profitmaximierung auf Kosten der Gesellschaftsordnung.
Ich gehöre nicht in den "Club der Auserwähten", deshalb bleiben mir wie den meisten Menschen die wirklichen Zusammenhänge von Macht und Geld verborgen aber das die Globalisierungsbefürworter das meinen, wenn sie von "neuen Perspektiven" reden, hab ich schnell begriffen.
Es stimmt, das Zusammenwachsen der Nationen könnte Chancen bieten, aber die Risiken überwiegen, denn "Mensch" ist gierig und kann nie genug kriegen. Deshalb wäre die internationale Begegnung zwar im Prinzip wünschenswert und ist dies vielleicht in Lehre und Forschung auch, aber überall wo Geld eine wichtige Rolle spielt, ist das nicht der Fall, schade eigentlich.

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post