Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
Der Demokrator

Mangelhafter Datenschutz auch bei Foodwatch,Attac & Co.

3. August 2014 , Geschrieben von DerDemokrator Veröffentlicht in #Medien

Wie inzw. bei allen mir bekannten politischen aber überparteilichen Organisationen ist eigener Datenschutz ein schlechter Witz.
Sollte man da irgendeine Petition unterzeichnen so wird der Klarname mitveröffentlicht.

 

Das liegt daran das anonymisierte Onlinepetitionen gar nicht offiziell gewertet werden dürfen und  damit sinnlos sind.

 

Wenn man sich jedoch mit seinem personalisierten Account anmeldet so verknüpft Change.org diese Daten mit allen  Accounts ,mit denen man sich jemals angemeldet hat, als Folge wird man von Webcrawlern und anderem Ungeziefer im Netz "mitgetrackt".

Das ist für mich mangelhafter Datenschutz :-((((

Das Problem existiert aber nicht nur bei Change.org, sondern auch bei Campact, Foodwatch, Lobbycontrol, Attac und allen Organisationen die nach ähnlichen Strukturen arbeiten.

 

Diese werden damit alle wohl ungewollt zu Spamschleudern,obwohl sie in ihren AGB´s meist das Gegenteil behaupten..

Ciao
DerDemokrator

 

(der als Person nicht wg. seiner politischen Äußerungen ständig angefeindet werden möchte und sich dann rechtfertigen muß, wie gerade vor wenigen Tagen bei Wortfilter.de geschehen.)

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post