Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
Der Demokrator

Top-Posts

  • Stasi oder Nazi Staat?

    16 April 2015

    Ich möchte eigentlich nicht mehr viel zu dem Brief an den Verbraucherzentrale Bundesverband hinzufügen. Ich staunte jedenfalls nicht schlecht, als ich heute morgen meinen "DerDemokrator" Facebook-Account öffnen wollte und folgendes lesen mußte: Oha, da...

  • Die Commerzbank- Lachnummer oder Trauerspiel

    21 August 2015 ( #Datenschutz )

    Ich möchte die Commerzbank ja ernst nehmen, falsch ich muß sie ernst nehmen weil ich ihr Kunde bin. Ich bin aber keineswegs ihr zufriedener Kunde, erst recht nicht seit ich vor Jahren schon mal gewerblicher Commerzbank Kunde dort Sachen erlebt habe von...

  • Die Stevia Masche

    24 August 2015 ( #Verbraucherschutz )

    Lange hat's gebraucht bis beim Namen Stevia auch bei uns die Leute wußten was gemeint ist. Im Grunde aber steht dieser Begriff erst am Beginn seiner Bedeutung und wie oft in der "sozialen Marktwirtschaft" verhindert übelste Geschäftemacherei einen sauberen...

  • Spiegelzensur und Hetzpresse

    17 Januar 2015 ( #Politik )

    Was ist bloß von diesem Spiegel übrig geblieben. Ein scheinheiliges Hetz- und Kampfblatt unseres Regimes aber insbesondere der deutschen Wirtschaft. Alles was gesellschaftskritisch ist, aber auch nur im Ansatz ausländerkritisch, wird zensiert oder nicht...

  • Gesundheitsnotstand 2015

    19 Februar 2015

    Worüber die Medien seit einigen Wochen verstärkt berichten,nämlich das deutsche Krankenhäuser von totaler Überlastungen sprechen zeigt nur die Spitze des Eisbergs von Gesundheitsvor- und -fürsorge. Bereits seit längerer Zeit stöhnen Ärzte und med.Personal...

  • Wenn der Staat zum Verbrecher wird

    03 April 2015 ( #Soziales )

    Zunächst hatte ich nichts Übles gedacht als ich am Sturmdienstag (31.3.15) an dem Niklas so gewütet hatte verspätet vom Einkaufen nach hause kam. Allerdings sah ich den breiten Schlitz in der Türöffnung .Ok, das wird der Sturm angerichtet haben vermutete...

  • 70 Jahre

    27 Januar 2015

    Es ist ein wahres Ruhmesblatt und hochanständig wie respektvoll mit Armen, Alten und Kranken 70 Jahre nach Auschwitz in Deutschland umgesprungen wird. Man kümmert sich jetzt fürsorglichst um Touristen und Einreisende.Auch deutsche Medien zeigen ihr Höchstmaß...

  • Avvaz Kampagne "Ist das Deutschland?"

    24 Juli 2015

    Das schon wieder Flüchtlingsheime angezündet werden ist eine Katastrophe liegt meiner Meinung nach aber einzig und alleine an weltweitem Politikversagen und einem sich hieraus entwickelten globalisierten Schmarotzerkapitalismus. Der Grund hierfür ist,...

  • "Wir schaffen das"

    26 Dezember 2015

    Ein fürchterliches Jahr geht zu Ende, fürchterlich zumindst für die, die in Deutschland als "Bodensatz" wahrgenommen werden, vom Arbeiterführer der "Sozen" und Sohn eines glühenden Nationalsozialisten teilw. als "Pack" beschimpft: Arbeitslose, Obdachlose,...

  • Anne Will - Hungern muss hier keiner - Ein Land redet sich arm

    25 Mai 2008 ( #Soziales )

    Anne Will Hungern muss hier keiner - Ein Land redet sich arm ARD-Sendung: 25.05.2008, 21.45 Uhr eMail an die Redaktion Schade das es nach Abschluß der Sendung keinen Chat mehr gab. Ich hätte mich gerne mit Herrn Butterwegge unterhalten. Er hat wunderschön...

  • Das Wulff Telefonat mit BILD (evtl. echt?)

    06 Januar 2012 ( #Medien )

    Es war eine der unwürdigsten Pressegeschichten der letzten Jahre die Hetzjagd der Medien auf den Bundespräsidenten. Erstaunlicherweise hat sich die Politk bisher ziemlich zurück gehalten. Man ist sich wohl der Arbeitsweise von Springers "Hetzpresse" vertraut....

  • Mit dem "Wulff-Skandal" Kasse machen, echte Skandale totlaufen lassen...

    14 Januar 2012 ( #Medien )

    ...dieses "Gefühl" habe ich zur Zeit. Da wird über Kostensenkung im Gesundheitswesen diskutiert und gleichzeitig bedienen sich ein paar Funktionäre der kassenärztlichen Vereinigung Berlin (KV) aus dem Geldtopf und genehmigen sich 500.000 Euro Sonderzahlungen....

  • Eine Farce genannt "Pressefreiheit"

    04 März 2012 ( #Medien )

    Kommunalwahlen im Iran Das Internet bringt es an den Tag, es wird gelogen und manipuliert was es die Gesetze der Pressefreiheit hergeben. Dabei weiß man inzw. nicht mehr wer als Opfer spricht und wer da Täter ist. Jüngstes Beispiel ist die Parlamentswahl...

  • "Dilettanten am Ball"

    11 Juli 2012 ( #Politik )

    Das neue Meldegesetz Es waren ua. wohl die Bundestagsabgeordneten Hans Peter Uhl (CSU) Gisela Piltz (FDP) Helmut Brandt(CDU) Manuel Höferlin(FDP) sowie 13 andere "Pfeifen" http://blog.abgeordnetenwatch.de/2012/07/09/kurz-vor-der-halbzeitpause-wie-das-meldegesetz-im-schnelldurchlauf-den-bundestag-passierte/...

  • "Gas-Gerd" hat ein Buch geschrieben

    15 Februar 2014 ( #Politik )

    Der Titel seines Machwerks "Klare Worte" Wenn es die Nazi´s nicht gegeben hätte, wäre der Gedanke einer "Bücherverbrennung" momentan nicht abwegig auch deshalb weil dieser Altkanzler sich weit menschenverachtender verhalten hat als irgendein Bundeskanzler...

  • Sie machen unseren Stadtpark kaputt (Kahlschlagrodung in Berlin-Moabit)

    20 Februar 2014 ( #Mietrecht )

    Wer die Natur so vergewaltigt wie der jetztige Berliner Senat kann kein anständiger Mensch sein. (In der Türkei gab es wg. solcher Aktionen Straßenschlachten) Sie regieren inzw. genauso menschenverachtend wie früher "diese Stasifaschisten", ob sie nun...

  • Sozialstrukturatlas in Berlin Arm bleibt arm – und stirbt früher

    09 März 2014 ( #Mietrecht )

    Der Sozialstruktur Atlas und ein Artikel über soziale Strukturen in Berlin wurde am 28.2.14 im TAGESSSPIEGEL veröffentlicht Hier meine Kommentierungen dazu: von DerDemokrator 09.03.2014 00:12 Uhr Antwort auf mellibehse vom 01.03.2014 15:55 Uhr Parks wirken...

  • Schlimm wie sich diese Palästineser umbringen lassen.

    27 Juli 2014 ( #Politik )

    Gaza-Konflikt: Hamas kündigt Feuerpause an Zitat von sysop Beitrag anzeigen Die Hamas reagiert auf die erneuten Angriffe durch das israelische Militär: Die Radikalislamische Organisation hat sich zu einer neuen Waffenruhe bereit erklärt. http://www.spiegel.de/politik/auslan...-a-983100.html...

  • Diese Todesmeldungen tun besonders weh

    12 August 2014 ( #Medien )

    US-Schauspieler: Robin Williams ist tot Er war einer der größten Hollywoodstars und ein Komikergenie: Robin Williams ist im Alter von 63 Jahren in Kalifornien gestorben. Den Behörden zufolge besteht Verdacht auf Suizid. Diese traurige Nachricht von den...

  • Fragen sie ihren Arzt (besser nicht)

    25 September 2014 ( #Soziales )

    Es mag sein das dies ein allgemeines Problem geworden ist und nicht nur Moabit betrifft. Wer aber in Moabit zur Zeit echte gesundheitliche Probleme hat und auf die ärztliche Infrastruktur im Bezirk angewiesen ist, der "läuft mächtig gegen die Wand", selbst...

  • (M)ein Einkauf bei PENNY

    12 Januar 2009

    linkBei Penny einzukaufen ist ungefähr so angenehm wie ein Zahnarztbesuch. Ich kenne keinen Discounter wo man als Kunde so stark das Gefühl hat lästig zu sein, wie bei dieser Kette. Das beginnt bei einer völlig lieblosen Warenpräsentation, die in kleineren...

  • Zensur bei Tagesschau.de?

    07 Juli 2010

    Vorgeschichte: Ich finde es gut wenn "seriöse" Nachrichtenmagazine und Sendungen seinen "Kunden" die Möglichkeit geben sich per Meinungsäußerung zu beteiligen. Ich empfand das Talkshowkonzept des "Zuhörens ohne Mitmachen zu können" relativ schnell langweilig....

  • 5 Sterne Tatort

    05 April 2011

    Edel sei der Mensch und gesund Das war ein beeindruckender Tatort der da am Sonntag über den Bildschirm flimmerte. Realistisch, beeindruckend gespielt und trotz der div. Opfer gab es keinen wirklichen Täter nur ein einziges Motiv Menschlichkeit. Der Inhalt:...

  • Gemein oder gemeinnützig?

    05 April 2011

    Freie Lichtenberger Hilfe und ....? . e.V. so nennen sie sich seit etwa Mitte Januar. Warum die Namensänderung erfolgte ergibt sich aus einem Interview mit der Gründerin der Berliner Tafel Sabine Werth Diese kritisiert die Umbenennung. "Es sei der verzweifelte...

  • Torben P. tritt zu, die BZ tritt nach

    20 September 2011

    34 Monate Haft ist nichts für Springers BZ. Wenn man einigen Leserkommentaren der Foren bei SpiegelOnline aber auch anderswo folgt, wären "lebenslang" und sogar "Todesstrafe!!!" das bessere Urteil gewesen. Dabei wurde dieser Volkszorn durch geschickten...

1 2 3 4 > >>