Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
Der Demokrator

Helfen ist etwas ganz Wunderbares ...

8. Juli 2015 , Geschrieben von DerDemokrator Veröffentlicht in #Soziales

...und ich helfe gerne.

Inzwischen hat die Werbung für Sozialprojekte im Internet jedoch eine Form angenommen die mit der Aufdringlichkeit von Spammail für Pozenzpillen und Sexkontakten problemlos mithalten kann.

Egal ob: "Abgeordnetenwatch,Attac,Avaaz,Campact,Foodwatch Lobbycontrol, Transparency,Unicef oder auch sie die Möglichkeiten die Guerillamarketing werden einfach so extrem genutzt das man sich als ehrenamtlicher Helfer, Geldspender, Fördermitglied,etc. teilw. ziemlich ausgenutzt fühlt.

Egal ob Elefanten vor der Ausrottung, Behinderte für eine gerechte Betreuung, Kriegsflüchtlinge vor der Abschiebung oder Lebensmittel vor ihrer Verfälschung oder Kinder vor dem Huingertod bewahrt werden müssen, alle diese notwendige Hilfe sollte in einem vertretbaren Rahmen stattfinden und nicht so, das man teilw. 5-6 Mails auf die Postfächer abgelegt bekommt.

Da wird teilweise auch gar nicht mehr gefragt ob man sich an einer Aktion beteiligen will, das wird einfach vorausgesetzt.

Manche der Social Fundraiser haben bereits regelrechte Einkaufslisten in denen man eine Reihe der Probleme mit denen sich der jeweilige Anbieter beschäftigt ankreuzen kann und dann werden Massenmails an die jeweils Verantwortlichen geschickt.

Ich habe öfter mal bei "Urgent Action" Aktionen mitgemacht, aber inzwischen wird mir das alles neben dem ganzen anderen Reklamemüll im Internet zuviel.

So landen dann SocialMedia Angebote genau wie Sozialprojekte oder Newsletter irgendwann im Papierkorb oder beliben so lange ungelesen in den Mailordnern bis der Empfänder das alles irgendwann mal löscht.

Bitte berücksichtigen sie eine gewisse Regel die auch als Netiquette verstanden werden sollte:

Wenig ist oft mehr.

Danke Schön.

Ciao
DerDemokrator

P.S.Ich traue mir inzw. ja kaum noch mit Klarnamen im Netz zu antworten.

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post